Skip to main content
  • Die Gewerkschaften sind beim „Logementsdësch“ unerwünscht
  • Ein CGFP-Neujahrsempfang der ganz besonderen Art
  • Verstoß gegen das Gehälterabkommen: CGFP entscheidet über weitere Vorgehensweise
  • Europawahlen 2024: Entscheidend für uns alle!
  • Schlichtungsverfahren gegen die Regierung: Die CGFP erhöht den Druck
  • Die Gewerkschaften sind beim „Logementsdësch“ unerwünscht

    Am vergangenen 22. Februar fand im Schloss von Senningen hinter verschlossenen Türen eine Diskussionsrunde zur Bekämpfung der Wohnungskrise statt. Die Regierung hat nicht nur Vertreter aus dem Baugewerbe und dem Handwerk eingeladen.   Neben dem Gemeindesyndikat Syvicol und der Bankenvereinigung (ABBL) nahm auch der Verband der...
    Am vergangenen 22. Februar fand im Schloss von Senningen hinter verschlossenen Türen eine Diskussionsrunde zur Bekämpfung der Wohnungskrise statt. Die Regierung ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Ein CGFP-Neujahrsempfang der ganz besonderen Art

    Die CGFP lud an diesem Mittwoch zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Anders als die Jahre zuvor fand die Feier jedoch dieses Mal nicht auswärts, sondern in den neuen Räumlichkeiten des CGFP-Hauptsitzes in Merl statt.   Unter den rund 200 Gästen befanden sich neben zahlreichen Vertretern der CGFP-Fachverbände unter anderem auch...
    Die CGFP lud an diesem Mittwoch zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Anders als die Jahre zuvor fand die Feier jedoch dieses Mal nicht auswärts, sondern in ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Verstoß gegen das Gehälterabkommen: CGFP entscheidet über weitere Vorgehensweise

      Die CGFP weigert sich, die eindeutige Missachtung des laufenden Gehälterabkommens folgenlos hinzunehmen. Gefordert wird, dass alle Punkte dieser Vereinbarung – auch die Abschaffung des Bewertungssystems im gesamten Staatsdienst – eingehalten werden. Die Regierung erklärte sich jedoch bislang nicht bereit, den Vertragsbruch, der mit dem...
     
    Die CGFP weigert sich, die eindeutige Missachtung des laufenden Gehälterabkommens folgenlos ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Europawahlen 2024: Entscheidend für uns alle!

    Am 9. Juni 2024 steht mit den Europawahlen ein entscheidender Tag für alle EU-Bürger an. Das vergangene Jahr war unter anderem geprägt vom Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, vom Nahostkonflikt sowie vom Aufstieg rechtspopulistischer Parteien. Auch in Europa stellt diese besorgniserregende Entwicklung ein Phänomen dar, das an...

    Am 9. Juni 2024 steht mit den Europawahlen ein entscheidender Tag für alle EU-Bürger an.

    Das vergangene Jahr war ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Schlichtungsverfahren gegen die Regierung: Die CGFP erhöht den Druck

    Der Streit um den Verstoß gegen das geltende Gehälterabkommen für den gesamten Staatsdienst ging an diesem Freitag vor der Schlichtungskommission in die nächste Runde. Dabei erklärte die Schlichterin, dass es sich in ihren Augen nicht um einen allgemeinen, sondern um einen sektoriellen Rechtsstreit handeln würde und daher die...
    Der Streit um den Verstoß gegen das geltende Gehälterabkommen für den gesamten Staatsdienst ging an diesem Freitag vor der Schlichtungskommission in die nächste ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Die Gewerkschaften sind beim „Logementsdësch“ unerwünscht
  • Ein CGFP-Neujahrsempfang der ganz besonderen Art
  • Verstoß gegen das Gehälterabkommen: CGFP entscheidet über weitere Vorgehensweise
  • Europawahlen 2024: Entscheidend für uns alle!
  • Schlichtungsverfahren gegen die Regierung: Die CGFP erhöht den Druck
  • Die Gewerkschaften sind beim „Logementsdësch“ unerwünscht

    Am vergangenen 22. Februar fand im Schloss von Senningen hinter verschlossenen Türen eine Diskussionsrunde zur Bekämpfung der Wohnungskrise statt. Die Regierung hat nicht nur Vertreter aus dem Baugewerbe und dem Handwerk eingeladen.   Neben dem Gemeindesyndikat Syvicol und der Bankenvereinigung (ABBL) nahm auch der Verband der...
    Am vergangenen 22. Februar fand im Schloss von Senningen hinter verschlossenen Türen eine Diskussionsrunde zur Bekämpfung der Wohnungskrise statt. Die Regierung ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Ein CGFP-Neujahrsempfang der ganz besonderen Art

    Die CGFP lud an diesem Mittwoch zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Anders als die Jahre zuvor fand die Feier jedoch dieses Mal nicht auswärts, sondern in den neuen Räumlichkeiten des CGFP-Hauptsitzes in Merl statt.   Unter den rund 200 Gästen befanden sich neben zahlreichen Vertretern der CGFP-Fachverbände unter anderem auch...
    Die CGFP lud an diesem Mittwoch zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Anders als die Jahre zuvor fand die Feier jedoch dieses Mal nicht auswärts, sondern in ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Verstoß gegen das Gehälterabkommen: CGFP entscheidet über weitere Vorgehensweise

      Die CGFP weigert sich, die eindeutige Missachtung des laufenden Gehälterabkommens folgenlos hinzunehmen. Gefordert wird, dass alle Punkte dieser Vereinbarung – auch die Abschaffung des Bewertungssystems im gesamten Staatsdienst – eingehalten werden. Die Regierung erklärte sich jedoch bislang nicht bereit, den Vertragsbruch, der mit dem...
     
    Die CGFP weigert sich, die eindeutige Missachtung des laufenden Gehälterabkommens folgenlos ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Europawahlen 2024: Entscheidend für uns alle!

    Am 9. Juni 2024 steht mit den Europawahlen ein entscheidender Tag für alle EU-Bürger an. Das vergangene Jahr war unter anderem geprägt vom Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, vom Nahostkonflikt sowie vom Aufstieg rechtspopulistischer Parteien. Auch in Europa stellt diese besorgniserregende Entwicklung ein Phänomen dar, das an...

    Am 9. Juni 2024 steht mit den Europawahlen ein entscheidender Tag für alle EU-Bürger an.

    Das vergangene Jahr war ...

    Artikel lesen / Lire l'article

  • Schlichtungsverfahren gegen die Regierung: Die CGFP erhöht den Druck

    Der Streit um den Verstoß gegen das geltende Gehälterabkommen für den gesamten Staatsdienst ging an diesem Freitag vor der Schlichtungskommission in die nächste Runde. Dabei erklärte die Schlichterin, dass es sich in ihren Augen nicht um einen allgemeinen, sondern um einen sektoriellen Rechtsstreit handeln würde und daher die...
    Der Streit um den Verstoß gegen das geltende Gehälterabkommen für den gesamten Staatsdienst ging an diesem Freitag vor der Schlichtungskommission in die nächste ...

    Artikel lesen / Lire l'article

Ein CGFP-Neujahrsempfang der ganz besonderen Art

Ein CGFP-Neujahrsempfang der ganz besonderen Art

31.01.2024
Die CGFP lud an diesem Mittwoch zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang ein. Anders als die Jahre zuvor fand die Feier jedoch dieses Mal nicht auswärts, sondern in den neuen Räumlichkeiten des CGFP-Hauptsitzes in Merl statt.   Unter den rund 200 Gästen befanden sich neben zahlreichen Vertretern der CGFP-Fachverbände unter anderem auch eine Delegation der Berufskammer der Staatsbediensteten mit ihrem...

Artikel lesen / Lire l'article


Verstoß gegen das Gehälterabkommen: CGFP entscheidet über weitere Vorgehensweise

Verstoß gegen das Gehälterabkommen: CGFP entscheidet über weitere Vorgehensweise

29.01.2024
  Die CGFP weigert sich, die eindeutige Missachtung des laufenden Gehälterabkommens folgenlos hinzunehmen. Gefordert wird, dass alle Punkte dieser Vereinbarung – auch die Abschaffung des Bewertungssystems im gesamten Staatsdienst – eingehalten werden. Die Regierung erklärte sich jedoch bislang nicht bereit, den Vertragsbruch, der mit dem Artikel 32 des Armeegesetzes begangen wurde, rückgängig zu machen....

Artikel lesen / Lire l'article


Europawahlen 2024: Entscheidend für uns alle!

Europawahlen 2024: Entscheidend für uns alle!

24.01.2024
Am 9. Juni 2024 steht mit den Europawahlen ein entscheidender Tag für alle EU-Bürger an. Das vergangene Jahr war unter anderem geprägt vom Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, vom Nahostkonflikt sowie vom Aufstieg rechtspopulistischer Parteien. Auch in Europa stellt diese besorgniserregende Entwicklung ein Phänomen dar, das an Intensität zunimmt.   Die hiesigen Parlamentswahlen sind vorbei,...

Artikel lesen / Lire l'article


Schlichtungsverfahren gegen die Regierung: Die CGFP erhöht den Druck

Schlichtungsverfahren gegen die Regierung: Die CGFP erhöht den Druck

12.01.2024
Der Streit um den Verstoß gegen das geltende Gehälterabkommen für den gesamten Staatsdienst ging an diesem Freitag vor der Schlichtungskommission in die nächste Runde. Dabei erklärte die Schlichterin, dass es sich in ihren Augen nicht um einen allgemeinen, sondern um einen sektoriellen Rechtsstreit handeln würde und daher die Zusammensetzung der CGFP-Delegation nicht rechtmäßig sei. Diese Einschätzung...

Artikel lesen / Lire l'article


D'CGFP WËNSCHT VILL GLECK AM NEIE JOER

D'CGFP WËNSCHT VILL GLECK AM NEIE JOER

28.12.2023
D’CGFP wënscht Iech e glécklecht neit Joer 2024.  

Artikel lesen / Lire l'article


CGFP-Vorständekonferenz: Mehr Kaufkraft durch mehr Steuergerechtigkeit

CGFP-Vorständekonferenz: Mehr Kaufkraft durch mehr Steuergerechtigkeit

04.12.2023
Das große alljährliche CGFP-Treffen, das an diesem Montag in Anwesenheit von rund 400 Delegierten und zahlreichen Ehrengästen stattfand, war voll gespickt mit politischen Botschaften an die neue Regierung. CGFP-Nationalpräsident Romain Wolff und Generalsekretär Steve Heiliger gingen auf die Herausforderungen ein, die es im Staatsdienst zu meistern gilt. Zudem bezogen sie Stellung zum Koalitionsabkommen der...

Artikel lesen / Lire l'article


Antrittsbesuch von Minister Serge Wilmes bei der CGFP

Antrittsbesuch von Minister Serge Wilmes bei der CGFP

24.11.2023
Unmittelbar nach der Regierungsbildung fand an diesem Freitag im CGFP-Hauptsitz ein erstes Treffen zwischen der Exekutive und dem neuen Minister für den öffentlichen Dienst, Serge Wilmes, statt. Im Fokus dieser konstruktiven und freundlichen Unterredung standen die Kapitel, die den Staatsdienst betreffen, sowie die Umsetzung des laufenden Gehälterabkommens.   Gleich zu Beginn stellte die CGFP klar, dass jene...

Artikel lesen / Lire l'article


CESI-CGFP-Konferenz: Die EU-Bürger verstärkt einbinden

CESI-CGFP-Konferenz: Die EU-Bürger verstärkt einbinden

26.10.2023
„Was – Wie – Warum: Ein Tag über die Europäische Union – Leben und Arbeiten in der EU“ lautete eine Debatte zu der die „European Confederation of Independent Trade Unions“ (CESI) und deren Gründungsmitglied CGFP am 26. Oktober in Luxemburg eingeladen hatten. Zahlreiche hochkarätige Gastredner wohnten der Konferenz bei, unter ihnen EU-Kommissar Nicolas Schmit, der Vizepräsident des EU-Parlaments...

Artikel lesen / Lire l'article


Sozialer Frieden

Sozialer Frieden

25.10.2023
Luxemburg hat gewählt. Die Würfel sind gefallen – und nach zehn Jahren „Gambia“ kommt es zu einem Wechsel in der Luxemburger Politik.Schwarz / Blau werden die künftige Regierung bilden, die unter dem „neie Luc“ die Geschicke des Landes während der kommenden fünf Jahre leiten wird. Die CGFP, als parteipolitisch unabhängige und ideologisch neutrale Berufsorganisation für den öffentlichen Dienst,...

Artikel lesen / Lire l'article


Koalitionsverhandlungen mit CGFP-Beteiligung

Koalitionsverhandlungen mit CGFP-Beteiligung

16.10.2023
Die Koalitionsverhandlungen auf Schloss Senningen wurden an diesem Montag fortgesetzt. Eingeladen waren die drei national repräsentativen Gewerkschaften, darunter die CGFP. Die Einbindung der Sozialpartner wertet die CGFP als ein ermutigendes Zeichen zur Festigung des Sozialdialogs.   Im Laufe der Unterredung legten CGFP-Nationalpräsident Romain Wolff und Generalsekretär Steve Heiliger dem Formateur und den...

Artikel lesen / Lire l'article