• Impfpriorisierung: Regierung muss sich „outen“
  • Chance nicht verpassen
  • CHFEP-Gutachten: Mangelnder Schutz für Polizisten in der Ausbildung
Impfpriorisierung: Regierung muss sich „outen“

Impfpriorisierung: Regierung muss sich „outen“

03.06.2021
Am vergangenen 3. Mai gab die Regierung der CGFP ihre Zustimmung zum Prinzip einer fakultativen Impfpriorisierung systemrelevanter Berufsgruppen im öffentlichen Dienst. Premierminister Xavier Bettel knüpfte damals sein Einverständnis an zwei Bedingungen.   Zum einen müsse der nationale Ethikrat die CGFP-Forderung billigen. Zum anderen könne eine prioritäre Behandlung erst dann erfolgen, wenn alle...

Artikel lesen / Lire l'article


Chance nicht verpassen

Chance nicht verpassen

20.05.2021
Das am 4. März 2021 von der CGFP mit der Regierung unterzeichnete Gehälterabkommen beinhaltet u.a. eine ganze Reihe von Punkten, durch die die Arbeitsbedingungen der öffentlich Bediensteten verbessert werden.  Die CGFP fordert, dass die Schlussfolgerungen der paritätisch besetzten Arbeitsgruppen im Interesse ihrer Mitglieder gezogen werden. Alles andere wäre fatal und für die CGFP in keiner Weise...

Artikel lesen / Lire l'article


CHFEP-Gutachten: Mangelnder Schutz für Polizisten in der Ausbildung

CHFEP-Gutachten: Mangelnder Schutz für Polizisten in der Ausbildung

10.05.2021
In ihrem jüngsten Gutachten zur neuen Fassung des Covid-Gesetzentwurfs begrüßt die Chambre des fonctionnaires et employés publics (Chfep) grundsätzlich die vorgesehenen Lockerungen. Die bislang geltenden Maßnahmen zur Krisenbekämpfung stellten in der Tat einen gravierenden Einschnitt in die Freiheiten und Grundrechte der Bürger dar.  Zugleich warnt die Berufskammer der öffentlich Bediensteten jedoch vor...

Artikel lesen / Lire l'article


  
 CGFP einigt sich mit der Regierung über das Prinzip der Impfpriorisierung

CGFP einigt sich mit der Regierung über das Prinzip der Impfpriorisierung

10.05.2021
Die CGFP und die Regierung haben sich am vergangenen 3. Mai darauf geeinigt, dass künftig bestimmte Berufsgruppen im öffentlichen Dienst schneller gegen das tückische Corona-Virus geimpft werden können, falls sie dies wünschen. Die Impfpriorisierung ist jedoch an zwei Bedingungen geknüpft, unterstreicht CGFP-Generalsekretär Steve Heiliger.

Artikel lesen / Lire l'article


  
 CGFP fordert freie Wahl beim Impfstoff

CGFP fordert freie Wahl beim Impfstoff

10.05.2021
Die CGFP würde es begrüßen, wenn jeder frei entscheiden könne, welcher Wirkstoff ihnen gespritzt wird. Auf diese Art und Weise könnte die Impfskepsis, die derzeit noch bei einzelnen Bürgern besteht, abgebaut werden, betonte CGFP-Nationalpräsident Romain Wolff anlässlich der jüngsten Unterredung mit den Regierungsmitgliedern Xavier Bettel, Paulette Lenert und Marc Hansen.

Artikel lesen / Lire l'article


Regierung stimmt Prinzip der Impfpriorisierung unter Vorbehalt zu

Regierung stimmt Prinzip der Impfpriorisierung unter Vorbehalt zu

03.05.2021
Nachdem die Impfstrategie der Regierung einer gründlichen Analyse unterzogen wurde, hat die CGFP eine Vielzahl von Widersprüchen festgestellt. An diesem Montag fand auf Anfrage der CGFP hin eine Unterredung mit Premierminister Xavier Bettel, Gesundheitsministerin Paulette Lenert und dem Minister des öffentlichen Dienstes, Marc Hansen, statt.   Seit Wochen fordert die CGFP, dass Berufsgruppen im Staatsdienst,...

Artikel lesen / Lire l'article


Freiwillige Schnelltests im Staatsdienst

Freiwillige Schnelltests im Staatsdienst

29.04.2021
Die CGFP-Exekutive hatte an diesem Donnerstag eine Visiokonferenz mit Marc Hansen, dem Minister des öffentlichen Dienstes. Im Fokus stand dabei die Umsetzung des am vergangenen 4. März vereinbarten Gehälterabkommens für den Staatsdienst. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Bekämpfung des hartnäckigen Coronavirus in den öffentlichen Verwaltungen.   In diesem Zusammenhang bestätigte Beamtenminister...

Artikel lesen / Lire l'article


Systemrelevante Berufsgruppen müssen prioritär geschützt werden

Systemrelevante Berufsgruppen müssen prioritär geschützt werden

26.04.2021
Ende März forderte die CGFP, dass bestimmte Berufsgruppen aus dem öffentlichen Dienst, die einer erhöhten Ansteckungsgefahr ausgesetzt sind, prioritär geimpft werden. Auch wenn inzwischen auf Druck der CGFP hin und ihres zuständigen Fachverbandes ein Teil des Gefängnispersonals das schützende Vakzin erhielt, weigert sich die Regierung nach wie vor, systemrelevante Berufsgruppen (Lehrer, Polizeibeamte…)...

Artikel lesen / Lire l'article


« Un échange qui en appelle un autre sur la contribution commune des partenaires sociaux »

« Un échange qui en appelle un autre sur la contribution commune des partenaires sociaux »

31.03.2021
Les représentants des salariés et les représentants des entreprises ont rencontré, ce mardi 30 mars, le Gouvernement dans le cadre de la procédure du semestre européen. Lors de cette réunion, qui s’est tenue sous forme de visioconférence, les partenaires sociaux, d’une même voix, ont présenté les grandes lignes de deux notes communes, l’une spécifique au Plan pour la Reprise et la Résilience...

Artikel lesen / Lire l'article


  
 CGFP KRITISÉIERT IMPFSTRATEGIE VUN DER REGIERUNG

CGFP KRITISÉIERT IMPFSTRATEGIE VUN DER REGIERUNG

30.03.2021
D’CGFP hält d’Impfkampagne vun der Regierung fir ze lues an inkohärent. Firwat ginn eenzel Berufsgruppen net prioritär behandelt? De CGFP-Generalsekretär Steve Heiliger nennt deem Kontext e puer Beispiller.

Artikel lesen / Lire l'article

MEMBRES

Utilisez notre formulaire dédié pour nous indiquer vos nouvelles coordonnées

CGFP-Administration
Informations syndicales
Consultations et assistance juridique
Prestations syndicales

488, route de Longwy (1er étage)
L-1940 Luxembourg

Tél.: 26 48 27 27
Fax : 26 48 29 29
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Relations publiques et service de presse
Rédaction "fonction publique"
Webmaster cgfp.lu

488, route de Longwy (1er étage)
L-1940 Luxembourg

Tél.: 26 48 27 27- 1
Fax: 26 48 27 27- 40
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

CGFP-Services asbl

 

B.P. 210
L-2012 Luxembourg

Tél.: 47 36 51
Fax : 46 53 62
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Copyright © CGFP - Aspects légaux

Design by Molotov Design