REVUE DE PRESSE

Le télétravail des fonctionnaires reste négociable

Le télétravail des fonctionnaires reste négociable

Depuis octobre, la fonction publique a la possibilité de réaliser quatre jours maximum de travail à domicile chaque semaine. Mais le ministre Marc Hansen n'est pas fermé à une négociation. Qu'on l'ait adopté ou pas, le télétravail...
veröffentlicht am: 10.06.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Patrick Jacquemot

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP fuerdert fräiwëlleg Impf-Prioriséierung an der Fonction Publique

CGFP fuerdert fräiwëlleg Impf-Prioriséierung an der Fonction Publique

„D'Regierung muss sech outen", schreift d'Staatsbeamtegewerkschaft en Donneschdeg de Moien an engem Communiqué. D'CGFP fuerdert mat Nodrock eng fräiwëlleg Impf-Prioriséierung fir gewëss systemrelevant Beruffer an der Fonction Publique....
veröffentlicht am: 04.06.2021 @ RTL.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Sollen systemrelevante Berufsgruppen prioritär geimpft werden?

Sollen systemrelevante Berufsgruppen prioritär geimpft werden?

Der nationale Ethikrat hat sein Gutachten zur Impfpriorisierung bestimmter Berufsgruppen erstellt. Eine solche Priorisierung sei schwer zu vollziehen, sagt die Vorsitzende des Ethikrats. Die Staatsbeamtengewerkschaft CGFP hatte an die...
veröffentlicht am: 04.06.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Michèle Gantenbein

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


D'Politik mécht net ëmmer, wat d'CGFP wëll

D'Politik mécht net ëmmer, wat d'CGFP wëll

De President vun der Staatsbeamtegewerkschaft huet seng Demande fir eng prioritär Impfung vu systemrelevante Beruffer verdeedegt. Fir iwwert de Gehälteraccord vun 2023 ze schwätzen, wier nach vill ze fréi. An 20 Memberstaate vun der EU...
veröffentlicht am: 07.05.2021 @ RTL.lu
Autor: Fränz Aulner

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


D'CGFP ass sech mat der Regierung eens ginn, awer net an alle Punkten

D'CGFP ass sech mat der Regierung eens ginn, awer net an alle Punkten

Zënter Woche fuerdert d'Staatsbeamtegewerkschaft, datt verschidde Beruffsgruppen aus dem ëffentlechen Déngscht prioritär bei der Impfung behandelt ginn. Dat, well si duerch méi Kontakter méi en héije Risiko hätten, fir sech mat Covid-19...
veröffentlicht am: 04.05.2021 @ RTL.lu
Autor: Dany Rasqué (Radio), Raphaëlle Dickes (Télé)

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Regierung mit Priorisierung nach Berufsgruppen einverstanden

Regierung mit Priorisierung nach Berufsgruppen einverstanden

Die CGFP fordert, dass bestimmte Berufsgruppen prioritär geimpft werden sollten. Die Regierung ist damit einverstanden - unter Vorbehalt. Zusammen mit Gesundheitsministerin Paulette Lenert (LSAP) und Beamtenminister Marc Hansen (DP) hatte...
veröffentlicht am: 04.05.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Michèle Gantenbein

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Bientôt des autotests pour tous les salariés

Bientôt des autotests pour tous les salariés

Les salariés devraient eux aussi avoir droit à leurs autotests Covid. À hauteur de deux par semaine pendant six semaines, grâce à une commande de 6 millions de tests. La fonction publique y aura également accès. Le gouvernement ne...
veröffentlicht am: 03.05.2021 @ Paperjam
Autor: Mathilde Obert

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Dès mai, tests rapides pour tous les fonctionnaires

Dès mai, tests rapides pour tous les fonctionnaires

A défaut d'avoir obtenu des tests pour policiers et enseignants, la CGFP a obtenu du ministre Marc Hansen la distribution massive de tests covid individuels dans l'ensemble de la fonction publique luxembourgeoise. A compter de la mi-mai,...
veröffentlicht am: 03.05.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Patrick Jacquemot

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


La vaccination des profs et policiers fait débat

La vaccination des profs et policiers fait débat

La CGFP demande à ce que les enseignants et les agents des forces de l'ordre soient placés en priorité dans l'ordre de vaccination contre le covid. Jusqu'à présent, le gouvernement s'est refusé à établir un classement suivant les...
veröffentlicht am: 27.04.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Marie Dedeban

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP fordert prioritäre Impfung für systemrelevante Berufe

CGFP fordert prioritäre Impfung für systemrelevante Berufe

Laut Staatsbeamtengewerkschaft weigert sich die Regierung nach wie vor, Lehrer und Polizeibeamte bei der Impfung zu priorisieren. (jwi) - Seit vergangener Woche können sich 30 bis 54-Jährige freiwillig für eine Impfung mit dem Vakzin von...
veröffentlicht am: 27.04.2021 @ Luxemburger Wort

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


„Juristisch und ethisch bedenklich“: CGFP kritisiert fehlende Impfpriorisierung der Regierung

„Juristisch und ethisch bedenklich“: CGFP kritisiert fehlende Impfpriorisierung der Regierung

Die Staatsbeamtengewerkschaft CGFP fordert eine Impfpriorisierung der systemrelevanten Berufsgruppen – dazu gehören zum Beispiel Lehrer und Polizisten. Einwohner Luxemburgs im Alter zwischen 30 und 54 Jahren können sich seit Mittwochabend...
veröffentlicht am: 27.04.2021 @ Tageblatt

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP: Systemrelevant Beruffsgruppe musse prioritär geimpft ginn

CGFP: Systemrelevant Beruffsgruppe musse prioritär geimpft ginn

An där Hisiicht schwätz d'Staatsbeamtegewerkschaft vun engem "komesche" Point de Vue vum Xavier Bettel, dee juristesch an ethesch bedenklech wier. An der Regierung sinn d’Ministere sech wéi et schléngt net Eens iwwert d’Ausriichtung vun...
veröffentlicht am: 27.04.2021 @ RTL.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Staatsbeamtegewerkschaft kritiséiert Impfstrategie vun der Regierung

Staatsbeamtegewerkschaft kritiséiert Impfstrategie vun der Regierung

Wéi et an engem Communiqué den Donneschdeg de Moien heescht, kann d'CGFP kee Plang a kee Konzept bei der Impfstrategie erkennen. Et versteet een net, firwat Enseignanten an Educateuren net prioritär geimpft ginn, dass d'Rettungskräft...
veröffentlicht am: 30.03.2021 @ RTL.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Vaccination : «Le Luxembourg est l’un des pays européens les plus en retard», déplore la CGFP

Vaccination : «Le Luxembourg est l’un des pays européens les plus en retard», déplore la CGFP

Le syndicat de la fonction publique luxembourgeoise CGFP dénonce ce jeudi les lenteurs de la vaccination au Grand-Duché, ainsi que des paramètres contradictoires dans la façon de procéder. Selon le Centre européen de prévention et de...
veröffentlicht am: 30.03.2021 @ Le Quotidien
Autor: Hubert Gamelon

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Civil service union criticises government vaccination strategy

Civil service union criticises government vaccination strategy

The Confederation of Public Servants (CGFP) issued a press release on Thursday morning in which they lament the lack of a clear concept and plan in the vaccination campaign. The union finds it incomprehensible that teachers and educators are...
veröffentlicht am: 30.03.2021 @ RTL.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Eng Rei Fuerderunge goufen ëmgesat, Conciliatioun awer nach net ganz gestoppt

Eng Rei Fuerderunge goufen ëmgesat, Conciliatioun awer nach net ganz gestoppt

D’Staatsbeamtegewerkschaft CGFP huet d’Conciliatiounsprozedur mam Educatiounsministère virleefeg op Äis geluecht. D'CGFP schreift um Dënschdeg de Moien, eng Rei Fuerderunge vun der Gewerkschaft wieren ëmgesat ginn. An der Haaptsaach...
veröffentlicht am: 17.03.2021 @ RTL.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP setzt Schlichtungsverfahren aus

CGFP setzt Schlichtungsverfahren aus

Die Staatsbeamtengewerkschaft setzt das Schlichtungsverfahren gegen die Regierung vorläufig aus - ad acta ist das Thema aber damit nicht. (jwi) - Die CGFP setzt das Schlichtungsverfahren gegen die Regierung vorerst aus. Das schreibt...
veröffentlicht am: 17.03.2021 @ Luxemburger Wort

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


D‘CGFP setzt d‘Schlichtungsverfare virleefeg aus

D‘CGFP setzt d‘Schlichtungsverfare virleefeg aus

No etleche gescheiterte Versich de Sozialdialog nees opzehuelen, hatt d‘CGFP den 19. Januar d‘Schlichtungsverfare géint d‘Regierung agereecht. Beim Sträit ëm d‘Privatiséierungstendenzen am Staatsdéngscht huet d‘Koalitiounsregierung...
veröffentlicht am: 17.03.2021 @ moien.lu
Autor: Laure Schlesser

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


People from the private sector not eligible for director posts in secondary schools

People from the private sector not eligible for director posts in secondary schools

The Confederation of Public Servants (CGFP) has issued a press release to announce that their conciliation procedures with the Ministry of Education have temporarily been stopped. The union announced that a number of their demands have been...
veröffentlicht am: 17.03.2021 @ RTL.lu

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP und Regierung einigen sich auf Gehälterabkommen

CGFP und Regierung einigen sich auf Gehälterabkommen

Am Donnerstag stellte der Minister für den öffentlichen Dienst, Marc Hansen, zusammen mit der CGFP das neue Gehälterabkommen vor. Die Regierung und die Staatsbeamtengewerkschaft CGFP haben sich auf ein Gehälterabkommen im öffentlichen...
veröffentlicht am: 04.03.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Michèle Gantenbein

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP und Regierung unterschreiben neuen Tarifvertrag

CGFP und Regierung unterschreiben neuen Tarifvertrag

Die Gewerkschaft CGFP und die Regierung haben am Donnerstagmorgen den neu ausgehandelten Tarifvertrag unterschrieben. Beide Parteien hatten sich bei den Verhandlungen darauf geeinigt, dass es wegen der aktuellen Pandemie keine Lohnerhöhungen...
veröffentlicht am: 04.03.2021 @ Tageblatt
Autor: Jessica Oé

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Keng strukturell finanziell Erhéijung fir Staatsbeamten

Keng strukturell finanziell Erhéijung fir Staatsbeamten

Den Accent gëtt op d'Qualitéit vun den Aarbechtskonditioune gesat. Et gëtt „keng strukturell finanziell Erhéijung“ fir d'Staatsbeamten. D'Regierung an d'Staatsbeamtegewerkschaft CGFP hu sech en Donneschdeg offiziell op en...
veröffentlicht am: 04.03.2021 @ RTL.lu
Autor: Tim Morizet

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Accord salarial signé entre le gouvernement et la CGFP

Accord salarial signé entre le gouvernement et la CGFP

Le ministre de la Fonction publique, Marc Hansen, et la Confédération générale de la fonction publique (CGFP), représentée par son président fédéral, Romain Wolff, et par son secrétaire général, Steve Heiliger, ont signé aujourd'hui...
veröffentlicht am: 04.03.2021 @ Ministère de la Fonction publique

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Le Covid a renforcé le rôle de la fonction publique

Le Covid a renforcé le rôle de la fonction publique

Un accord, signé jeudi en pleine crise, conforte les conditions de travail de la fonction publique. Mais pas d’augmentation financière. Les employés de l’État, fonctionnaires stagiaires, volontaires de l’Armée et autres agents...
veröffentlicht am: 04.03.2021 @ L'essentiel
Autor: (Nicolas Chauty

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Dan Kersch:

Dan Kersch: "Ich brauche keinen Sportkommissar"

Sportminister Dan Kersch (LSAP) zum Gesetzentwurf 7708 und warum er gar nicht daran denkt, den vakanten Spitzenposten in seinem Ministerium zu besetzen. Mitte Januar hat die CGFP ein Schlichtungsverfahren gegen die Regierung eingeleitet. Es...
veröffentlicht am: 03.03.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Michèle Gantenbein

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Privatisierung / CGFP und Meisch unterschreiben Abkommen

Privatisierung / CGFP und Meisch unterschreiben Abkommen

Die Staatsbeamtengewerkschaft CGFP und Bildungsminister Claude Meisch haben am Dienstag eine Einigung bei der Neubearbeitung der umstrittenen Gesetzesprojekte 7662 und 7658 unterschrieben. Bei diesen Projekten geht es um die Einstellungskriterien...
veröffentlicht am: 02.02.2021 @ Tageblatt
Autor: Eric Rings

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


CGFP AN EDUCATIOUNSMINISTÈRE Eenegung am Sträit ëm Privatiséierung am ëffentlechen Déngscht

CGFP AN EDUCATIOUNSMINISTÈRE Eenegung am Sträit ëm Privatiséierung am ëffentlechen Déngscht

Déi 2 entspriechend Gesetzesprojete ginn amendéiert, respektiv ganz zeréckgezunn. No de Reiwereien a Kriticken, datt den Educatiounsminister Meisch Wëlles hätt duerch d'Hannerdier d'ëffentlech Schoul ze privatiséieren, andeems héich...
veröffentlicht am: 02.02.2021 @ RTL.lu
Autor: Roy Grotz/Lynn Cruchten

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Privatisierung im Bildungswesen: CGFP und Claude Meisch einigen sich

Privatisierung im Bildungswesen: CGFP und Claude Meisch einigen sich

Die CGFP kann sich über einen Teilerfolg freuen. Sie hat mit Bildungsminister Claude Meisch (DP) eine Einigung bezüglich der beiden Gesetzentwürfe 7662 und 7658 gefunden. Unter dem Druck der Öffentlichkeit und zwei Tage vor der...
veröffentlicht am: 02.02.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Michèle Gantenbein

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Accord tëschent CGFP an Educatiounsministère

Accord tëschent CGFP an Educatiounsministère

Kandidaten aus dem Privatsecteur kënnen net als Lycéesdirekter rekrutéiert ginn. D'CGFP an den Educatiounsministère hunn haut en deementspriechenden Accordënnerschriwwen. Deemno ass den ëmstriddene Gesetzesprojet vum Dësch a gëtt nei...
veröffentlicht am: 02.02.2021 @ Radio 100,7
Autor: Maxi Pesch

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)


Privatisierung im Bildungswesen: Der Umbau des IFEN

Privatisierung im Bildungswesen: Der Umbau des IFEN

Die Privatisierungswelle im Bildungswesen erreicht offenbar jetzt auch das Lehrerweiterbildungsinstitut IFEN. Dort findet seit geraumer Zeit ein größerer Umbau statt. Die Diskussion um die vermeintliche Privatisierung des öffentlichen...
veröffentlicht am: 01.02.2021 @ Luxemburger Wort
Autor: Michèle Gantenbein

Artikel Lesen / Lire l'article (lien externe)

MEMBRES

Utilisez notre formulaire dédié pour nous indiquer vos nouvelles coordonnées

CGFP-Administration
Informations syndicales
Consultations et assistance juridique
Prestations syndicales

488, route de Longwy (1er étage)
L-1940 Luxembourg

Tél.: 26 48 27 27
Fax : 26 48 29 29
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Relations publiques et service de presse
Rédaction "fonction publique"
Webmaster cgfp.lu

488, route de Longwy (1er étage)
L-1940 Luxembourg

Tél.: 26 48 27 27- 1
Fax: 26 48 27 27- 40
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

CGFP-Services asbl

 

B.P. 210
L-2012 Luxembourg

Tél.: 47 36 51
Fax : 46 53 62
E-mail: Cette adresse e-mail est protégée contre les robots spammeurs. Vous devez activer le JavaScript pour la visualiser.

Copyright © CGFP - Aspects légaux

Design by Molotov Design